Mirko Rosengart .jpgTimo Matysek.jpgBild 012.jpgBild 044.jpgSergio-Perez.jpgBild 013.jpg MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Nächstes Spiel:
Es wurde keine Begegnung gefunden.
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> ShowNews
Kampfgeist hat das Spiel entschieden27.05.2018
Alte Herren von Luciano Tria
Tolles Spiel unserer Oldies in Altstaden

Mannschaftsaufs:L.Carrion,F.Sciuto,P.Pibiri
S.Pinna,M.Mocci,W.Trullu,M.Gerlich,
S.Pibiri,S.Perez,F.Nunez,T.Matysek,
M.Rosengart,D.Klinkenberg

Trainer: L.Tria

SV Aldstaden - Msv Moers 4 - 5

In der gestrigen Partie gegen den Sv Altstaden wollten wir uns doch endlich wieder mit einem Sieg beschenken, nach 2 Niederlagen in Folge. Wir wussten dass es heute bei diesen extrem heißen Temperaturen auch eine willens Frage wird, dabei begann es wieder mal für uns gut. Wir erspielten uns eine Menge Torchancen, doch so richtig kam es vor dem Tor nicht immer zu Abschluss. Des weiteren sah man den Spielern auch an das die Temperaturen heute auch extrem waren und sie damit zu kämpfen haben, nach einigen Torchancen auf beiden Seiten fiel aus heitern Himmel das 1 – 0 für Altstaden. Wir bekamen den Ball nicht weg und der Gegner bedankte sich zum 1 – 0, wir versuchten vor der Pause noch auszugleichen. Doch der Gegner zeigte sich aber auch Spiel und Laufstark, doch irgendwie fiel dann das 1 – 1 durch S.Perez was auch nicht unverdient war denn wir waren überlegen im Spiel.
In der Halbzeit einige Worte und Umstellungen und weiter lief das Spiel.
In der zweiten Halbzeit begannen wir wie in der ersten Halbzeit, unaufmerksam und so fiel auch Prompt das 2 – 1, doch dann zeigte unsere Mannschaft Kampfgeist und erzielte das 2 – 2 nach schönen Pass auf T.Matysek netzte dieser ein. Dann begann eine Phase in der wir dachten jetzt ist es vorbei, der spielstarke Gegner setzte sich auf einmal mit 2 Toren durch unsere Unaufmerksamkeit ab auf 4 – 2. Doch jetzt waren noch 15 Min. zuspielen alles auf eine Karte wieder Wechsel auf einigen Positionen, unsere Mannschaft wuchs über sich hinaus und so kamen wir immer näher dran S.Perez erzielte das 4 – 3 nach einem Zuckerpass. Doch es ging weiter S.Pibiri mit einem Zuckerpass auf M.Rosengart und es stand 4 – 4, doch wir wollten mehr und 5Min.vor Schluss wieder ein schöner Pass auf T.Matsek und der lies sich diese Sache nicht entgehen und erzielte das 4 – 5 Siegtor.
Kompliment an unsere Mannschaft sie hat sich nie hängen lassen und gezeigt wenn man sich gegenseitig Unterstützt das man so ein Spiel auch bei diesen Temperaturen drehen kann.

Fazit: Fehler abstellen so wie in der zweiten Halbzeit kämpfen und spielen, eine gewisse Grundordnung reinbekommen das ist wichtig.

Bis Mittwoch
Luciano

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Die Stolperer - Lauftreff in Moers
Fitnessangebote
Tennis
Tennis für Jedermann
Impressum & Datenschutz
Copyright © 2018 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.