Bild 029.jpgE.Pascal.jpgIMG-20170923-WA0013.jpgS.Pibiri.jpg MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Nächstes Spiel:
Es wurde keine Begegnung gefunden.
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> ShowNews
Schade hätte besser laufen können 21.01.2018
Alte Herren von Luciano Tria
Torchancen verwertung war Ausschlaggebend

Mannschaftsaufs:W.Schmele,F.Sciuto,,I.Komsucu,
T.Reol,S.Perez,F.Nunez,V.Pibiri,S.Pibiri,E.Paskal
P.Pibiri,S.Pinna,M.Colapietro,M.Gerlich

Trainer:Luciano Tria
Anw:L.Mitterlehner

Tuspo Hukingen A.H – Msv Moers A.H 5 – 3
3 – 1 T.Reol, 4 – 2 T.Reol, 4 – 3 S.Perez


In der gestrigen Partie beim Tuspo Huckingen erwartete uns eine schwere Aufgabe, denn diese Mannschaft besteht aus guten Spielern. In der letzten Saison hatten wir schon einen schweren stand, doch heute wollten wir den Spieß mal umdrehen, wir kamen gut ins Spiel und mit guten Kombinationen kamen wir auch gefährlich vor das Tor des Tuspo Huckingen. Schön freigespielt vergab T.Reol aber diese hundertprozentige Torchance, doch auch unsere anderen Spieler schienen heute kein Zielwasser getrunken zu haben. Der Tuspo Huckingen nutzte dieses auch sofort aus, hatte aber auch das Glück auf seiner Seite, einen ungefährlichen Schuss lies unser Torwart durch die Beine gleiten und es stand 1 – 0 für Huckingen. In diesen Moment völlig unverdient, doch jetzt begann das Spiel fahrt aufzunehmen, doch wieder so ein Abspielfehler im Mittelfeld brachte die Gastgeber in eine schöne Kontersituation und sie erhöhten auf 2 – 0. Zuviel offensive war der Fehler den wir begannen, trotz der Warnung des Trainers vor dem Spiel zeigte der ein oder andere das er nicht zugehört hatte. Unsere Außenspieler wurden in der ersten Hälfte auch nicht so ins Spiel gebracht und vernachlässigt. So Stands zur Halbzeit 2 – 0 doch es war noch nichts verloren, denn unser Spiel war gar nicht so schlecht. Aufmunternde Worte es Trainers sollten uns wieder ranbringen.
Die zweite Halbzeit begann und wir hatten uns viel vorgenommen, doch in der Drangphase viel das 3 – 0 wieder durch einen Abspielfehler im Mittelfeld. Huckingen nutzte diese auch konsequent aus, doch unsere Mannschaft zeigte Moral und begann weiter nach vorne zu spielen, Nach einem schönen Pass nach außen auf S.Pibiri brachte dieser den Ball punktgenau auf T.Reol und dieser erzielte das 3 – 1. Die Mannschaft zeigte Moral und nach einem Foul an T.Reol gab es Elfmeter, doch wie es an so ein Tag ist schoss S.Perez den so schlecht das der Ball neben das Tor ging. Zu allen Überfluss fiel dann noch das 4 – 1, doch wir wollten das Ergebnis doch besser gestalten und T.Reol und S.Perez verkürzten noch auf 4 – 3. Es waren noch ein paar Minuten zu spielen und wir setzten alles auf eine Karte und versuchten den Ausgleich zu erzielen. Doch in der Schlussminute fiel das 5 – 3 was auch das Endergebnis darstellte, man kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen sie spielte gut, doch am Ende haben wir uns selbst geschlagen. Man muss sagen das das Spiel einen Sieger nicht verdient hätte aber der Gegner war ein fairer und starker Gegner und Kompliment an beide Mannschaften.

In diesem Sinne bis Mittwoch
Luciano

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Fitnessangebote
Die Stolperer - Lauftreff in Moers
Tennis für Jedermann
Tennis
Impressum & Datenschutz
Copyright © 2018 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.