E.Pascal.jpg20130619_194305.jpgBild 012.jpg MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Nächstes Spiel:
Meerbecker SV Moers
SV Kleve
15:15 Uhr
27.08.2017
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> ShowNews
Mäßige Leistung 02.04.2017
Alte Herren von Luciano Tria
Trotz Sieg mäßige Leistung

Mannschaftsaufs:I.Baumann,S.Pinna,F.Nunez,S.Cakir,
F.Scuito,T.Reol,S.Perez,T.Matysek.T.Czerwinski,
M.IntVeen,D.Klinkenberg,I.Günes,E.Paskal,P.Pibiri,
I.Komsucu

Trainer: L.Tria,
Anwesend:M.Colapietro,P.Gualano,M.Bermawi,L.Mitterlehner


Heute spielten wir das Rückspiel gegen den SV Scherpenberg, nach der hohen Niederlage im letzten Spiel war der SV Scherpenberg hoch motiviert. Auf unserer Seite fielen einige Spieler aus und so begannen wir doch ein bisschen verhalten, denn in der Kabine hörten einige Spieler einfach nicht zu. So das Trainer L.Tria die Kabine verließ ohne irgendwelche Anweisungen zu geben, so stellte sich dann unsere Mannschaft auch dar. Unorganisiert und ohne Plan verhielt sich unsere Mannschaft auf dem Feld, dabei begann es eigentlich gut. Nach einem schönen Steilpass in die Mitte schoss I.Günes das 0 – 1 und es sollte sich doch zum Besten wenden, doch wie es so kommt zeigte unsere Mannschaft sehr schlechten Fußball in der ersten Halbzeit. So kam der Sv Scherpenberg zum verdienten Ausgleich als alle mal wieder kreuz und quer liefen erzielte der Sv das 1 – 1. Der Sv Scherpenberg ging hart in die Zweikämpfe und provozierte einige Fouls und hätte auch in Führung gehen können, so blieb es beim 1 – 1 zur Halbzeit!
In der Pause ergriff der Trainer L.Tria wieder das Wort und stellte einige Positionen um, mit klaren Worten und eine gehörige Wut im Bauch.
So begann das Spiel und schon nach wenigen Minuten erzielte T.Reol auf Pass von S.Cakir den Führungstreffer zum 1 – 2, doch so richtig traute man den Braten nicht. Doch nach einem Solo von I.Komsucu konnte dieser nur durch ein Foul gebremst werden und den fälligen Elfmeter verwandelte T.Reol sicher zum 1 – 3. Doch der Sv Scherpenberg gab nicht auf und durch einen schönen Weitschuss kamen sie auf 2 – 3 heran, doch unser Mannschaft zeigte in der zweiten Halbzeit stärken und schwächen so erzielte T.Reol nach einer schönen Flanke per Kopf den alten Abstand wieder her und traf zum 2 – 4. Doch der Sv Scherpenberg traf dann Postwenndent zum 3 – 4 per Freistoß in den Winkel der Torwartecke, doch nach einem schönen Pass von P.Pibiri erhöhte I.Komsucu auf 3 – 5 was auch den Endstand bedeutete.

Fazit: Ruhe in der Kabine zuhören und Umsetzen was einen mitgegeben wird, weil man sieht wie es aussieht wenn man nicht zuhört!

In diesem Sinne
Luciano Tria

E.Pascal.jpg

Wie immer zuverlässig E.Pascal

20130619_194305.jpg

Zeigte eine gute Leistung S.Cakir

Bild 012.jpg
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Tennis
Fitnessangebote
Tennis für Jedermann
Copyright © 2017 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.