3709828.jpg MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Letztes Spiel:
Meerbecker SV Moers
FC Meerfeld
20:00 Uhr
16.08.2017
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> ShowNews
Dem großen Ziel einen Schritt näher!03.05.2016
Fußball von Julian Steinitz
3709828.jpg
MSV 3:1 Rumelner TV

Mit einer starken Leistung konnten wir die drei Punkte im Rheinpreußen Stadion halten und es war von Anfang an zu spüren, dass wir an diesem Tag nichts anderes wollten.
Die Stimmung in der Kabine war gut und alle waren konzentriert.
Anfangs mussten wir uns auf das frühe Stören der Rumelner einstellen, als uns das dann aber gelungen war, fanden wir besser ins Spiel. Dann fiel es uns leichter die erste Angriffsreihe des Gegners zu überspielen und hatten dadurch Räume im Mittelfeld.
So fiel dann auch das erste Tor in der 20. Minute. Wir konnten im Mittelfeld kombinieren und dann ging es blitzschnell. Über zwei Stationen wurde Aziz Zenzoul auf die Reise geschickt und dieser ließ sich das Tor nicht mehr nehmen.
Danach erspielten wir uns weitere Chancen und waren das spielbestimmende Team. Rumeln kam wenig bis gar nicht vor unser Tor und so war es an uns nachzulegen, was uns in Form eines Traumtores gelang. In der 45. Minute wurde Andre Hecker genial durch Abdel Zenzoul frei gespielt und zog im Mittelfeld nach innen. Was dann folgte war ein klasse Distanzschuss, bei dem es für den Torhüter des Gegners nichts zu halten gab.
Mit dem 2:0 ging es dann auch in die Halbzeit.
Auch die zweite Halbzeit lief gut für uns. Nach einem erneuten anfänglichen Abtasten, war es erneut der MSV der das Heft in die Hand nahm und das Spiel machte. So kam dann auch was kommen musste, durch das Ergebnis, musste der Gegner mehr nach vorne riskieren, was uns die nötigen Räume bot. Diese nutzen wir beim 3:0 in der 53. Minute mustergültig, als Kadir Dökmecioglu auf der Außenbahn frei gespielt wurde und flach in den 16er ablegen durfte. Erneut stand Aziz Zenzoul goldrichtig und legte mit seinem zweiten Tor des Tages nach.
Danach flachte das Spiel etwas ab und wir verpassten es weiter nachzulegen.
Dem Gegner gelang in Minute 81 noch der Anschlusstreffer, zu mehr kam es aber nicht mehr und wir konnten den verdienten 3:1 Sieg feiern.
Es war sicher nicht unser bestes oder schönstes Spiel, aber wir hatten den nötigen Plan und auch den Willen dieses Spiel zu gewinnen. Das ist alles worauf es im Moment ankommt!

Torschützen: Aziz Zenzoul (2), Andre Hecker.


Bereits am Donnerstag Abend konnte unsere Zweite einen 3:0 Sieg gegen den SV Ginderich landen und damit wichtige Punkte im Abstiegskampf sammeln. Unnötig waren aber erneut zwei rote Karten für unser Team. Denn gerade jetzt kommen die Spiele, wo es auf jeden Mann ankommt!

Torschützen: Sven Richter, Chris Kaufmann, El Bachir Zelmat.


Auch unsere 3. Mannschaft kann sich über den nächsten Sieg freuen. Mit 5:3 besiegt man die Reserve des SV Schwafheim. Damit behauptet die Dritte Platz 1 der Kreisliga B mit zwei Punkten Vorsprung und ist auf einem guten Weg Richtung Aufstieg!

Also ein durch und durch gelungenes Wochenende für den MSV!

3709828.jpg
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Tennis für Jedermann
Fitnessangebote
Tennis
Copyright © 2017 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.