Bild 002.jpgBild 002.jpgBild 004.jpgBild 017.jpgBild 006.jpgBild 011.jpg MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Nächstes Spiel:
Es wurde keine Begegnung gefunden.
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> ShowNews
TB Rheinhausen AH - MSV Moers AH 5 - 517.02.2008
Alte Herren von Luciano Tria
Torreiches Spiel in TB Rheinhausen

Mannschaftsaufstellung: J.Müller( M.Gebhardt), T.Reol, P.Pibiri(U.Plicht), D.Leist (A:Congiu), D.Czerwinski, M.Intveen, L.Tria, E.Concudu, M.De Gaetano, M.Pibiri, L.Carrion,

Torschützen:4 : 1 L.Tria, 4 : 2 T.Reol ( Foulelfmeter),4 : 3 M. Pibiri, 5 :3 T.Reol, 5 : 4 T. Reol, 5 : 5 M. Int- veen

Betreuer: Paulo Lai

Spielbericht:
Gut gelaunt fuhren wir zum Spiel nach TB Rheinhausen.Nachdem wir uns vorgenommen hatten uns von Anfang an ins Spiel zu finden holte uns die Realität wieder ein.Nach 10Min. lagen wir mit 1-0 in Rückstand durch einen Torwartfehler von J. Müller aber es wurde noch schlimmer und J. Müller leistete sich noch zwei Torwartfehler und es hieß auf einmal 3-0 und die Moral schien im Keller zu sein. Zu allen Überfluss fiel noch das 4-0 und manche dachten heute gibts eine schöne Packung: Die Moral im Keller, Abspielfehler häuften sich und alle wünschten sich die Halbzeit herbei.Zum Glück gelang uns noch vor der Halbzeit das 4-1 durch L. Tria der einen Freistoss direkt verwandelte.Leider mußten wir in der Halbzeit feststellen das wir ein Torwart Problem haben, den wir können nicht jedesmal die Fehler des Torwarts ausbügel! Deshalb reagierte der Trainer und wechselte den Torwart und brachte zwei Spieler die auch wieder frischen Wind in unser Spiel brachten.Und wie verwandelt kamen wir aus der Halbzeit L. Tria war nur durch Foul zu bremsen und den fälligen Elfmeter verwandelte T.Reol zum 4-2 .Wir entblößten die Abwehr und setzten alles auf eine Karte. Angetrieben von M.Intveen der sich in manchen Situationen leider überschätzt begann die Aufholjagt.
M. Pibiri verkürzte auf 4-3 und wir spielten nur auf das Tor von Rheinhausen. Doch dann der nächste Nackenschlag durch einen Freistoss fiel das 5-3 ,doch das beeinflußte uns nicht immer wieder spielten wir uns Torchancen heraus und wir Kamen zum 5-4 durch T.Reol. Dann begannen die letzten 10Min. und wir belagerten das Tor von Rheinhausen und dann fiel das Tor. Doch der Schiedsrichter gab das Tor nicht und keiner wußte warum. Aber Schiedsrichter Kurt Hans blieb bei seiner Entscheidung und wir fühlten uns in manchen Situationen doch von ihm benachteiligt.Die letzten Minuten waren entscheidendt und M.Int-veen stellte mit einen 25 Meter Weitschuss in den Winkel den 5-5 Ausgleich her. D Wir wollten noch den Sieg und hatten Pech das T.Reol kurz vor Schluß noch die Latte traf.Leider blieb es beim Unendschieden 5-5 aber nach einem 4-0 so zurück zukommen war schon beeindruckend.

Fazit Erste Halbzeit verschlafen,zu weit vom Gegner weg gestanden. Zweite Halbzeit sehr gut gespielt ,hervorragend gekämpft und eine gute Moral in der Truppe.
Mike auch mal den Kopf hoch und den Mitspieler sehen dann bist du, für uns noch mehr wert trotzdem super Tor !!!!!!!!!!

Also Jungs weiter so dann kommen wir wieder auf die Erfolgsspur

Sollte ein Torwart sich hier Mal einfinden und Lust auf Fussball haben wir Trainieren immer Mittwochs um 18.00Uhr im Rheinpreussen Stadion in Meerbeck

Bis dann Jungs Luciano

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Fitnessangebote
Tennis für Jedermann
Tennis
Die Stolperer - Lauftreff in Moers
Impressum & Datenschutz
Copyright © 2018 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.