MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Nächstes Spiel:
SGE Bedburg-Hau
Meerbecker SV Moers
15:00 Uhr
22.10.2017
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> ShowNews
Auswärtssieg in Veen05.05.2015
Fußball von Julian Steinitz
Borussia Veen 0:3 MSV

Am letzten Wochenende gelang uns ein zufriedenstellendes Spiel. Nach anfänglich schwierigen zehn Minuten, in denen der Gegner Druck auf uns machte, konnten wir uns befreien und ein gutes Spiel aufziehen. Auf dem gut bespielbaren Kunstrasen ließen wir den Ball schnell laufen.
Auch die Defensive stand diesmal dicht wie ein Bollwerk, so dass der Gegner nicht zu nennenswerten Chancen kam. Nicht mal durch Standarts, bei denen wir die Riesen aus Veen stark vermuteten.
In der ersten Halbzeit blieb es ein Spiel ohne viele Chancen, aber auf ansehnlichem Niveau.
In die Pause ging es mit dem Spielstand von 0:0.
Nach dem Seitenwechsel wurden wir dann spielbestimmend. Hatten mehr Ballbesitz und fuhren schöne Angriffe. So kam es dann auch wie es kommen musste. Die verdiente Führung fiel durch Kadir Dökmecioglu. Der kleine Mann konnte sich bei einem Kopfballduell in des Gegners Strafraum durchsetzen und nickte den Ball ins Tor (55. Minute). Glück für war, dass dem Torhüter des Gegners der Ball durch die Finger rutschte und über die Linie rollte.
Nach der Führung spielten wir weiter gut nach vorne, denn wir wussten gegessen war dieses Spiel noch lange nicht. Einige gute Chancen ergaben sich noch für uns. Die größte blieb durch Marcel Hau ungenutzt, welcher den Ball nur noch hätte einschieben müssen, aber leider ausrutschte.
Dann kam die größte Chance des Gegners. Nach einem Standart, köpfte ein Borusse den Ball an die Latte.
Dies war ein Zeichen an uns, welches nicht ungesehen blieb. Einen tollen Angriff vollendete Sven Richter im Tor des Gegners (80. Minute).
Damit war der Sack dann zu. Entgültig gegessen war das Spiel mit dem 0:3 durch Björn Schulz, der nach einer Ecke goldrichtig stand und kein Problem hatte den Ball mit dem Fuß über die Linie zu drücken (87. Minute).

Torschützen: Kadir Dökmecioglu, Sven Richter, Björn Schulz.

Unsere 2. Mannschaft erwischte einen goldenen Tag. Mit 12:0 konnte man das Auswärtsspiel in Neukirchen gegen die Drittvertretung des Vereins gewinnen. Damit hat man einiges für das Torverhältnis getan. Aktuell steht die 2. auf Platz vier. Es ist aber noch einiges drin.

Torschützen laut fußball.de: Adem Yildiz (3), Valentino Ruggiero (2), Cetin Lale, Christian Huber (4), Cenk Tutar, Burhan Sentürk.


Leider konnte unsere 3. Mannschaft ein komplett siegreiches Wochenende des Vereins nicht perfekt machen. Mit einem 2:5 kam man gegen SV Haesen Hochheide II unter die Räder.

Torschützen laut fußball.de: Dennis Hoffmann, Marvin Daniels

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Tennis
Tennis für Jedermann
Fitnessangebote
Copyright © 2017 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.