MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Nächstes Spiel:
SGE Bedburg-Hau
Meerbecker SV Moers
15:00 Uhr
22.10.2017
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> ShowNews
Auf und ab!09.04.2015
Fußball von Julian Steinitz
Schlecht in Rheinhausen, besser gegen Vluyn.

Über unsere Leistung gegen TB Rheinhausen möchte ich nicht mehr viele Worte verlieren. Das Spiel ging mit 1:0 verloren und dementsprechend niedergeschlagen war die Mannschaft.
Am Ostermontag hieß es dann in Oliver Kahn Manier: Wir brauchen Eier! Denn der Gegner war wieder kein leichter. Wir hatten den TuS Preußen Vluyn zu Gast.
Schnell wurde klar, dass dieses Spiel nicht zum Selbstläufer werden sollte. Unsere Defensive stand gut und wir waren um einen ruhigen Spielaufbau bemüht, aber je näher wir dem Tor des Gegners kamen, umso schlechter wurde unser Spiel. Der Gegner blieb zu jeder Zeit des Spiels gefährlich und spielte sich Möglichkeiten, nach ihrem schnellen Umschaltspiel, heraus.
Nach einer Ecke gelang uns das 1:0 durch Kadir
Dökmecioglu. Der Winterneuzugang war damit im vierten Spiel zum dritten Mal treffsicher.
Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit.
Wir starteten auch relativ gut in die 2. Hälfte. Hatten mehr vom Spiel, waren aber nicht wirklich zwingend vor dem Tor des Gegners. Nachdem ein Tor von Marcel Hau nicht gegeben wurde, weil der Schiedsrichter vorher auf Foul entschieden hat, machte ein gegnerischer Abwehrspieler das 2:0 für uns. Nach einem guten Angriff und einer scharfen Flanke von Andreas Hammerschmidt, konnte der Gegner nur noch ins eigene Tor klären.
Nach diesem Tor stellten wir das Spielen aber leider ein und machten den Gegner dadurch stark. Unser Torwart und auch einmal Pfosten und Latte, halfen uns dabei die Null zu halten. Also viel Pech auf der Seite von Vluyn.
Dann kam es sogar noch schlimmer, als ein weiterer Abwehrspieler des Gegners einen unserer Angriffe im eigenen Netz versenkte und für uns das 3:0 erzielte. Dies geschah bereits in der Nachspielzeit und entschied somit das Spiel.

Das Spiel war eine gute Reaktion auf die schwache Leistung gegen TB Rheinhausen. Sicherlich ist mehr drin und unser Anspruch muss mehr sein, aber dennoch haben wir den Kampf gegen Vluyn gut angenommen.

Torschützen: Kadir Dökmecioglu, Eigentor (2).

Unsere 2. Mannschaft schafft mit dem Sieg über OSC Rheinhausen III den Sprung auf den dritten Tabellenplatz, welcher laut fupa.net ein Aufstiegsplatz ist.
Das Spiel endete 4:2.

Die 3. Mannschaft musste zum Auswärtsspiel gegen die SpVgg Rheurdt-Schaephuysen III ran und erzielte dort ein Unentschieden. Der Endstand lautete 0:0.

Die 4. Mannschaft spielte im gegen den direkten Konkurrenten aus Orsoy. Dort konnte man einen 2:1 Sieg einfahren und den Vorsprung an der Tabellenspitze weiter ausbauen.

Kommende Spiele am Wochenende:
MSV I - SV Orsoy
MSV II - SV Orsoy II
Rheinkamp II - MSV III
SV Budberg III - MSV IV

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Tennis
Fitnessangebote
Tennis für Jedermann
Copyright © 2017 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.