Bild 013.jpgV.Pibiri  011.jpg20130619_194305.jpg MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Nächstes Spiel:
Meerbecker SV Moers
SV Kleve
15:15 Uhr
27.08.2017
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> ShowNews
Super Spiel in Budberg26.10.2014
Alte Herren von Luciano Tria
Torfestival in Budberg

Mannschaftsaufs:C.Latsch,S.Cakir,M.IntVeen,V.Pibiri,
T.Reol,H.Bermaoui,W.Trullu,A.Madrid,I.Komsucu,
M.Bermawi,F.Sciuto,D.Czerwinski,M.Pibiri

Anwesende:D.Klinkenberg

SV Budberg – MSV Moers 4 – 4 ( 4 – 3 )
Torschützen:0 – 1 V.Pibiri,1 – 2 I.Komsucu, 3 – 3 H.Bermaoui,
4 – 4 T.Reol (FE )

Am Samstag stand eine schwere Aufgabe auf unseren Spielplan den es ging zum
SV Budberg, diese Aufgabe erwies sich als extrem schwierig .Der SV Budberg erwies sich als spielstarke Mannschaft und zeigte sich auch im kämpferischen als extrem unangenehm. In der ersten Halbzeit spielten sich die Budberger in einen rausch und unsere Mannschaft stand unter Dauerdruck. Doch wie es so ist im Fußball starteten wir einen schönen Konter doch V.Pibiri scheiterte mit einem Schuss am Außenpfosten, doch beim nächsten Mal sollte er es besser machen und traf beim nächsten Konter zum 0 – 1. Doch der Sv Budberg konterte sofort und traf im Gegenzug zum 1 – 1 Ausgleich, einige Male riskierte unser Torwart Kopf und Kragen und bewahrte uns auch so vor einem Rückstand. Doch eine schöne Einzel Leistung von I.Komsucu von der Mittellinie krönte er mit dem Treffer zum 1 – 2. Doch wieder währte die Führung nicht lang und der SV glich postwendend aus zum 2 – 2, nach dem Ausgleich erhöhte der SV Budberg den Druck auf unser Tor und wurde auch belohnt. Wir stellten uns zu dumm an und öffneten die Abwehr, der SV nutzte dies gnadenlos aus und erzielte die Führung zum
3 – 2. Doch unsere Mannschaft zeigte heute wenigsten Kampfeswillen und wieder durch eine Einzelleistung von H.Bermaoui der schön drei Mann aussteigen lies und dann mit einem Flachschuss den Ausgleich erzielte zum 3 – 3. Doch wieder zeigte unsere Mannschaft fehler im defensiv verhalten und öffnete prompt wieder unsere Abwehr und der SV Budberg nutzte dies wieder aus und erhöhte auf 4 – 3 was auch der Pausenstand war.
In der Halbzeit ein paar klare Worte und weiter ging’s.
In der zweiten Halbzeit entwickelte sich das Spiel zu einem wirklich guten Spiel, es ging hin und her und es war nur eine Frage der Zeit wann das Tor fallen sollte. Doch auf welcher Seite das war die Frage auf jeder Seite hätte es fallen können, doch es fiel nicht aus dem Spiel heraus sondern durch eine Aktion im Strafraum der Budberger. Als V.Pibiri im Strafraum zu Fall gebracht wurde gab’s den fälligen Elfmeter, und T.Reol lies sich diese Chance nicht entgehen und traf zum 4 – 4 Ausgleich. Beide Mannschaften zeigten sich jetzt von ihrer besten Seite und es gab Torchancen auf beiden Seiten, doch diese konnten von beiden Mannschaften nicht genutzt werden. So blieb es beim gerechten 4 – 4 keine der Mannschaften hatte heute einen Sieg verdient, den beide Mannschaften ließen einfach zu viele Torchancen liegen.

Fazit: Die erste Hälfte zeigte mal wieder unsere schwächen, doch die zweite zeigte auch das wir es können wenn wir es wollen und sich jeder am Riemen reist und seine Aufgabe erfüllt.

Bis Mittwoch

Luciano

V.Pibiri  011.jpg

Traf endlich mal wieder V.Pibiri

20130619_194305.jpg

Wieder bester Mann S.Cakir

Bild 013.jpg
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Tennis
Tennis für Jedermann
Fitnessangebote
Copyright © 2017 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.