Bild 012.jpgfußball 046.JPG MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Nächstes Spiel:
Es wurde keine Begegnung gefunden.
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> ShowNews
Gutes Spiel der A.Herren15.06.2014
Alte Herren von Luciano Tria
Starke Homberger 2

Mannschaftsaufs:C.Latsch,M.Jotic,M.IntVeen
F.Sciuto,P.Pibiri,P.Pibiri,V.Pibiri,S.Jotic,A.Madrid
S.Cakir,T.Reol,H.Issa,I.Komsucu,D.Czerwinski

Trainer:L.Tria

Anwesende:M.Bermawi,P.Lai,I.Baumann mit
Anhang Freundin und Hund

Spielbericht: MSV Moers - VFB Homberg 2 - 1 (0 - 0)
Torschützen: 1 - 0 H.Issa, 2 - 0 M.IntVeen

Heute stand das Spiel gegen den VFB Homberg 2 auf dem Programm, diese Aufgabe erwies sich als schwierig. Wir begannen das Spiel offensiv doch in unseren Reihen nimmt es wohl jeder so wie er es brauch. Doch am Anfang lief es noch gut und einige gute Möglichkeiten wurden dann doch auch noch zu überhastet abgeschlossen. Einige Situationen wurde das klein klein spiel auch übertrieben und in anderen Situationen wurde der Mitspieler nicht gesucht. Zu überhastet wurden Spielsituationen nicht konsequent ausgespielt und dann wurde durch Meckern auch noch Unruhe in unsere Mannschaft getragen, die ich so nicht akzeptieren kann und auch nicht mehr dulden werde. Doch insgesamt stand man in der Abwehr gut und doch musste man höllisch aufpassen den der VFB zeigte sich als konter starke Elf und war immer gefährlich. Doch bis zur Halbzeit sollte es nicht fallen das erlösende Tor. So stand es zur Halbzeit noch 0 – 0 was für den Vfb ein bisschen schmeichelhaft war.
In der Halbzeit ein paar klare Worte und Veränderungen sollten dann für den Umschwung sorgen.
In der zweiten Halbzeit muss man der Mannschaft aber am Anfang das komplimet machen das man den Gegner auch unter Druck setzten kann und so viel auch das Tor nach einen schönen Schuss von der Strafraumgrenze als H,Issa den Ball schön flach ins rechte untere Eck schlenzte zum 1 – 0.Doch auch der Vfb Homberg erhöhte jetzt den Druck und kam zu einigen schönen Torchancen konnte diese aber nicht nutzen oder hatte das Pech das unsere Abwehr auch vom Glück profitierte was uns in den letzten Wochen fehlte. Nach einem schönen Pass aus dem Mittelfeld erlief M.IntVeen den Ball und spitzelte den Ball am Torwart vorbei zum 2 – 0. Alles schien gelaufen und mit der Auswechslung unseres Torjägers zur Schonung der immer noch an einer Verletzung laboriert, kam wieder Unruhe in unsere Elf. Sofort riss der VFB Homberg das Spiel an sich und wieder profitierte er von unseren Abspielfehlern und verkürzte auf 2 – 1. Danach hatten wir auch ein bisschen Glück, einen schönen Schlenzer der knapp unser Tor verfehlte und ein Pfostenschuss für den VFB Homberg . Doch auch wir hatten einige Torchancen, aber auch wir waren nicht mehr in der Lage das Tor zu treffen so blieb es beim nicht unverdienten aber auch glücklichen 2 – 1.

In diesem Sinne bis Mittwoch
Luciano

fußball 046.JPG

Zeigte eine gute Leistung sollte sich aber mit dem Meckern zurückhalte

Bild 012.jpg
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Tennis
Tennis für Jedermann
Fitnessangebote
Copyright © 2017 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.