MSV Alte Herren 021.jpgMSV Alte Herren  019.jpg MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Nächstes Spiel:
Es wurde keine Begegnung gefunden.
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> ShowNews
Erstes Spiel nach der Winterpause03.03.2013
Alte Herren von Luciano Tria
MSV Alte Herren  019.jpg

Hervoragende Mannschaftsleistung

Desolate Leistung von Homberg 2

Mannschaftsaufs:W.Schmele(J.Ruiz),I.Baumann,D.Klinkenberg,
L.Inzahgi,D.Czerwinski(P.Pibiri),A.Pourdion,T.Reol(I.Komsucu)
L.Carrion,(V.Pibiri)M.Colapietro,F.Nunez,(F.Sciuto),(S.Cakir),M.Intveen

MSV Moers - VFB Homberg 11 - 0

Torschütze:1-0,3-0,4-0,11-0 A.Pourdion,2-0,6-0,7-0,8-0,9-0 T.Reol,
5-0 M.Intveen,10-0 V.Pibiri

Anwesend:L.Mitterlehner,M.Pibiri,D.Köester,T.Verwaayen

Nach der Winterpause stand heute das Spiel gegen den VFB Homberg 2 an und nach so einer langen Pause weiß man ja nie wo man steht. Aber die Mannschaft war auch heiß auf Fußball den lange konnten wir nicht Trainieren. So begann die Mannschaft auch sehr stark und setzte
den VFB Homberg sofort unter Druck was auch dann sofort sich bezahlt machte.Als A.Pourdion den Ball aufs Tor flankte und der Torwart den Ball unterschätzte und der Ball sich ins Tor senkte Stands 1 – 0.Und weiter ging es nach vorne und der VFB Homberg 2 kam kaum zum Luftholen so kam es das wir schnell auf 2 –0 erhöhten als T.Reol den Ball einschob. Doch heute klappte alles und A.Pourdion erhöhte schnell auf 3-0 und 4- 0,denn die Mannschaft zeigte sich heute spielerisch gut aufgestellt. Die Abwehr stand sicher und es wurde schnell nach vorne gespielt und heute wurden die Torchancen auch genutzt.Als M.Intveen einen Alleingang zum 5 – 0 abschloss war das Spiel schon gelaufen, als T.Reol kurz vor der Halbzeit das 6-0 erzielte war’s das schon.Es ging in die Halbzeit und beim stand von 6 – 0 konnte man an für sich nicht Meckern .
Einige Auswechslungen in der Halbzeit brachten nicht den Bruch im Spiel wie sonst.
Nein die Mannschaft spielte weiter Fußball und belohnte sich mit dem ein oder anderen Tor noch, das 7-0,8 – 0 und 9- 0 erzielte T.Reol . Mannschaftlich war das schon eine gute Leistung, und die Mannschaft spielte weiter hatte doch Lunte gerochen und präsentierte sich in hervorragender Verfassung. Der Vfb brach ein und kassierte noch das 10- 0 durch V.Pibiri und das 11 – 0 durch A.Pourdion ,das Spiel darf man aber nicht zu hoch bewerten den der VFB Homberg 2 war an diesen Tag einfach zu schwach.Man sollte den Sieg genießen und dann einfach zum Alltag übergehen den am nächsten Samstag ist wiederein Spiel in Rayen und dort wird es wieder anders aussehen.

Fazit: Gute spielerische Akzente, gutes Zusammenspiel, guter Abschluss, also gute Mannschaftsleistung.

Bis dann Luciano

MSV Alte Herren 021.jpg
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Tennis
Fitnessangebote
Tennis für Jedermann
Copyright © 2017 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.