MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Nächstes Spiel:
Es wurde keine Begegnung gefunden.
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> ShowNews
Stadtpokal06.01.2013
Verein von Frank Bonert
7. Platz

Beim Stadtpokal 2012 belegte unsere „Erste“ nach einem 5 – 4 ( 2 – 2 ) im Neunmeterschießen gegen den TV Asberg den 7. Platz.
Leider belegte man nach der Vorrunde nur den 4. Platz in der Gruppe mit 4 Punkten und 9 : 9 Toren.
Nach einem unglücklichen Ausgleich in letzter Sekunde gegen den GSV Moers ( 2 -2 ) verlor man ebenfalls in letzter Sekunde durch ein Eigentor mit 2 – 3 gegen RW Moers, nachdem man hier schon 2 – 1 geführt hat. Danach folgte ein 5 -2 gegen den SC Rheinkamp.
Im letzten Gruppenspiel gegen SV Scherpenberg hätte ein Sieg gereicht um ins Halbfinale einzuziehen. Leider war der SV Scherpenberg zu clever für uns und siegte mit Minimalaufwand 2 – 0.
Nun kann man sagen, respektable Leistung als klassentiefster Verein in unserer Gruppe, ein Punkt gegen einen Landesligisten und ein Sieg gegen einen A-Ligisten, dazu einen weiteren A-Ligisten im Platzierungsspiel geschlagen.

Aber wer weis was in dieser Mannschaft und den einzelnen Spielern steckt kann mit diesem Ergebnis nicht zufrieden sein.
Eine clevere Mannschaft hätte hier mehr herausgeholt. Die Abwehrarbeit wurde total vernachlässigt, weil fast jeder Angriff mit allen Feldspielern ohne Absicherung nach hinten vorgetragen wurde. Selten wurde kombiniert, lieber gedribbelt und für die Galerie gespielt. Taktik und Übersicht über das Spiel-Verhalten in den verschiedenen Situationen wurden teilweise völlig außer Acht gelassen.
Dieses ist während der Spiele nicht Sache der Trainer, das muss man als Spieler auch mal selber wissen, wie man sich zu verhalten hat.

Hier zeigt sich für mich, dass in dieser Mannschaft ein Leader fehlt. Spieler die diese Rolle ausfüllen könnten haben wir. Leider hat aus meiner Sicht ein Teil der Mannschaft Probleme damit sich jemanden unterzuordnen oder Anweisungen zu befolgen.
Meine Bitte an die Spieler, bitte das persönliche Ego zurückstellen und sich voll in den Dienst der Mannschaft zu stellen, auch wenn man dabei selbst nicht so gut aussieht. Das scheint mir bei einigen Spielern wichtiger zu sein.

Vor 4 Jahren hatten wir schon mal eine „Erste“ die Herbstmeister war und durch Eitelkeit und Überheblichkeit den Aufstieg in der Rückrunde verspielte.

Diese Mannschaft hat das Zeug dazu sich und den Fans zum 100jährigem Jubiläum den Aufstieg zu schenken, dazu müssen alle an einem Strang ziehen und nur Kleinigkeiten verändert werden.
Also bitte, Gas geben das wir uns alle über den Aufstieg freuen können.

Übrigens wurden unsere Fans ausdrücklich in der Presse gelobt für die tolle Stimmung die sie während des Turniers verbreiteten.

MSV, MSV, MSV, MSV, MSV

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Fitnessangebote
Tennis
Tennis für Jedermann
Copyright © 2017 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.