Moers I.jpgTurniersieger BSG Homberg.jpgTurnierleitung G.Resch u.W.Denecke.jpgMoers II, Gohres, Denecke, Steininger, K MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Nächstes Spiel:
Es wurde keine Begegnung gefunden.
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> ShowNews
Heimturnier 200720.05.2007
Fußballtennis von Wolfgang Denecke
Favorit Homberg setzt sich durch.

Beim Heimturnier der Moerser zeigte der Favorit aus Homberg keine Schwächen. Nach Siegen in der Vorrunde über Mitfavorit Krefeld 27:12 und 23:15 gegen Hürth kam es zum Gruppenendspiel gegen Moers I. Hier war es bis kurz vor Ende des Spiels ausgeglichen, doch dann konnte Homberg sich dank der größeren Routine knapp, mit 20:15 durchsetzen. Da Moers auch noch unglücklich gegen den Landesligisten Krefeld verlor, war für Moers nur noch ein Platz in der Verliererrunde frei.
In der Gruppe B konnten sich wie erwartet Moers II und Tönisvorst gegen die doch schwächer eingestuften Teams aus Hilden und Velbert durchsetzten.
In der Endrunde traf Homberg dann noch mal auf Krefeld, die aber anscheinend in der Pause am reich gedeckten Kuchentisch zu kräftig zugeschlagen hatten. Der Sieg ging auch hier wieder an Homberg (25:18). Krefeld konnte kein Sieg mehr feiern und belegte am Ende Platz 4. Nun war es an Moers II, den Hombergern ein Bein zu stellen. Doch zeigte sich schnell, dass die Homberger heute einfach zu stark waren und so ging das Spiel doch recht deutlich mit 24:11 an Homberg. Auch Tönisvorst konnte gegen Homberg nichts ausrichten und verlor mit 22:12. Tönisvorst sicherte sich mit 18:16 gegen Moers den 2. Platz und für Moers blieb der 3. Platz übrig.
In der so genanten „Verliererrunde“ zeigte Moers I dann doch noch das sie eigentlich auch in die Endrunde gehört hätten und gewannen locker alle drei Spiele. So waren Sie dann trotz missglückter Vorrunde noch 5.
Alles in allem war es wieder mal ein tolles Turnier, bei dem die Freundschaft unter den Spielern und Vereinen im Vordergrund stand.
Bei der anschließenden Siegerehrung im Vereinsheim wurde noch gemütlich gegessen und das eine oder andere Siegerbier verzehrt. Hier bedankten sich auch alle Gastmannschaften für das gut organisierte Turnier bei der Turnierleitung Günter Resch und Wilhelm Denecke. Weiterhin bedankten sich alle bei den Spielerfauen für die Bewirtung am Kaffeetisch und für das leckere Abendessen.

1. BSG Homberg 141: 83 18 58
2. BSG Tönisvorst 108:101 12 7
3. BSG Moers 2 112: 88 12 24
4. BSG Krefeld 105:119 6 -14

5. BSG Moers 1 111: 99 12 12
6. BSG Hürth 103:106 6 -3
7. BSG Velbert 91:130 3 -39
8. BSG Hilden 85:130 3 -45

Auf ein Neues im Jahr 2008, da greifen wir wieder an.

W.D.

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Fitnessangebote
Die Stolperer - Lauftreff in Moers
Tennis
Tennis für Jedermann
Impressum & Datenschutz
Copyright © 2018 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.