derwesten_nrz.jpg MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Nächstes Spiel:
Es wurde keine Begegnung gefunden.
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> ShowNews
Presse: Neue Rhein Zeitung27.02.2012
Fußball von Bastian Hohmann
Rot-Weiß Moers zieht gleich mit Schwafheim

In der Kreisliga B, Gruppe 2 unterlag Tabellenführer SV Schwafheim mit 1:2 (1:0) gegen TB Rheinhausen. Rot-Weiß Moers gewann 4:0 (1:0) beim OSC Rheinhausen II und schloss nach Punkten zu Schwafheim auf. Das Spiel SV Lintfort gegen den MSV Moers wurde abgebrochen. In der 65. Minute, Moers führte 1:0, soll ein Lintforter nach einer gelben Karte den Schiedsrichter tätlich angeriffen, die Karte zerissen, den Unparteiischen verletzt haben.

GSV Moers III - VfL Rheinhausen II 2:4 (2:0). Der GSV III begann furios, führte, schnell mit 2:0 durch Christopher Schwarz und Zouhair Kichou. Die Gäste verkürzten noch vor der Pause durch Dennis Friedrich. Danach drehte der VfL auf. Tim Stuber, Muhamed Zerdo und Deniz Aksoy trafen noch zum Sieg.

TuS Asterlagen II - SuS Rayen 2:1 (0:0). Tore: Semih Bayramoglu, Muharrem Karagöz (TuS); Satilmis Yildirim (SuS).

TuS Asterlagen - SV Haesen-Hochheide II 4:1 (1:1). Tore: Ayhan Altun, Ahmet Bayram, Tuncay Yilmazer, Hüseyin Murat (TuS); Kevin Ostwald (SVHH).

VfL Repelen II - SV Schaephuysen 2:1 (1:1). Tore: Gökhan Uyur, Eigentor SVS (VfL); Bastian Orth-Götz (SVS).

SV Schwafheim - TB Rheinhausen 1:2 (1:0).

OSC Rheinhausen II - Rot-Weiß Moers 0:4 (0:1). Tore: Gökhan Erol,Sven Ratih (je 2).

TuS Baerl - FC Rumeln-Kaldenhausen 1:1 (1:0). Tore: Jörg Bongards (TuS); Björn Kluth (FCR). rk

Quelle: Neue Rhein Zeitung / Druckausgabe vom 27.02.2012

derwesten_nrz.jpg
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Fitnessangebote
Tennis für Jedermann
Tennis
Copyright © 2017 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.