derwesten_nrz.jpg MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Nächstes Spiel:
Es wurde keine Begegnung gefunden.
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> ShowNews
Presse: Neue Rhein Zeitung13.12.2009
Verein von Bastian Hohmann
50. „Gold" für Sonja Butze

Traditionell wurden kurz vor dem dritten Advent im weihnachtlich geschmückten Vereinsheim des MSV Moers durch den stellvertretenden Bürgermeister Heinz-Gerd Hackstein und den Sportabzeichen-Beauftragten Otto Esser vom gastgebenden Stadtsportverband Moers die Sportabzeichen an die Moerser Vereine übergeben. Besonders geehrt wurde Sonja Butze von der Sportabzeichen-Gemeinschaft Moers (SAG), die das 50. Abzeichen in Gold abgelegt hat.

Für 25 mal „Gold" wurden Annegret Stricker vom MSV Moers, Heike Fliess vom TV Schwafheim, Klaus Rottmann vom TC Schwarz-Gold Repelen, Günter Holz und Friederich van Ommen ausgezeichnet. Marianne Christen von den Freien Schwimmern Rheinkamp sowie Marc Oldenstädt und Willi Bartkowiak (beide Moerser TV) konnten aus persönlichen Gründen an der Feierstunde nicht teilnehmen.

Otto Esser gab anschließend bekannt, dass er nach 15 Jahren den Stab in jüngere Hände gelegt hat. Wolfgang Stienen vom Moerser Stadtsportveband wird nun als Sportabzeichen-Obmann fungieren. Esser bleibt aber dem Stadtsportverband erhalten, er übernimmt andere Aufgaben im Vorstand.

Die Ergebnisse: Vereine bis 500 Mitglieder: 1. MSV Moers 15,6 Prozent; 2. SC Rheinkamp 10,5; 3. TC Schwarz-Gold Repelen 6,6; 4. SG Moers 5,6; bis 1000 Mitglieder: 1. TV Kapellen 11,4; 2. TV Utfort-Eick 8,5; 3. FC Meerfeld 3,2; 4. TV Schwafheim 1,4; über 1000 Mitglieder: 1. Moerser TV 24,1; 2. TV Vennikel 12,9; 3. VfL Repelen 12,3; 4. Freie Schwimmer Rheinkamp 10,5. Bei der SAG gab es 53, bei den Schulen 840 Abnahmen. Der Sportausschuss-Vorsitzende Cay-Jürgen Schröder, der stellvertretende Moerser Bürgermeister Heinz-Gerd Hackstein und Sportausschuss-Vorsitzender Christoph Fleischhauer freuen sich mit den Geehrten: Annegret Stricker, Klaus Rottmann, Sonja Butze, Günter Holz, Heide Fliess und Friederich van Ommen. Letztmals übergab Otto Esser (ganz rechts) die Sportabzeichen.

Quelle: Neue Rhein Zeitung / Druckausgabe vom 12.12.2009

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Fitnessangebote
Die Stolperer - Lauftreff in Moers
Tennis für Jedermann
Tennis
Impressum & Datenschutz
Copyright © 2018 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.