derwesten_nrz.jpg MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Nächstes Spiel:
Es wurde keine Begegnung gefunden.
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> ShowNews
OSC 04 Rheinhausen - Meerbecker SV Moers 10:0
  Info       Bericht       Statistik       Bilder    
Presse: Neue Rhein Zeitung13.03.2009
Fußball von Bastian Hohmann 
Überlegene Sieger

Das Spiel des SSV Lüttingen in Pfalzdorf ist ins Wasser gefallen. Nur die Vluynerinnen gewannen ihr Duell gegen Osterfeld. Den Teams aus Schaephuysen und Repelen blieb nur ein Unentschieden.

Frauen-Bezirksliga, Gruppe 2:
SV Haldern – SV Schaephuysen 1:1 (1:1). Bei strömendem Regen verlief das Spiel ausgeglichen. Bettina Born freute sich zunächst über ihren Treffer, musste aber mit einer roten Karten wegen Meckerns das Feld verlassen.

VfL Repelen – SV Brünen II 0:0. Das Niveau war eher niedrig. Beide Teams machten viele Fehler und haben sich das 0:0 verdient.

TuS Preußen Vluyn – BV Osterfeld 6:0 (2:0). Die Gäste waren mit dem Sturm der Gastgeberinnen überfordert. Die Vluynerinnen vergaben zahlreiche weitere Chancen. Claudia Basener (3), Arieta Krasniqi (2), Melanie Siech trafen.

Die Nachholspiele in der Kreisliga hatten deutliche Sieger.
OSC Rheinhausen – MSV Moers 10:0 (5:0). Tore: Sarah Blümel, Sarah Eltfeld, Alina Heckt, Manuela Jansen, Andrea Jeske, Jacqueline Prehn, Susanne Stein, Jessica Tölke, Sabrina Winter, Lisa Hoffmann.

Rot-Weiß Moers – SV Budberg II 1:7 (0:4). Katrina Kern (3), Julia Hahn und Jinny Schiller (je 2) trafen für die überlegenen Gäste. Den Ehrentreffer für Rot-Weiß erzielte Katharina Fink. woja

Quelle: Neue Rhein Zeitung / Druckausgabe vom 10.03.2009

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Tennis für Jedermann
Fitnessangebote
Die Stolperer - Lauftreff in Moers
Tennis
Impressum & Datenschutz
Copyright © 2018 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.