derwesten_nrz.jpg MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Nächstes Spiel:
Es wurde keine Begegnung gefunden.
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> ShowNews
Meerbecker SV Moers - TuS Fichte Lintfort 6:1
  Info       Bericht       Statistik       Bilder    
Presse: Neue Rhein Zeitung29.10.2008
Fußball von Bastian Hohmann 
Fichte hält nur eine Halbzeit mit

Der TuS Borth musste sich in der Frauen-Fußball-Kreisliga nicht anstrengen, um die Tabellenführung zu behalten. Der TuS kam kampflos zu drei Punkten, der SV Neukirchen konnte kein Team stellen.

Frauen, Kreisliga, Gruppe 5: SC Blau-Weiß Auwel-Holt – FC Rot-Weiß Moers 3:0 (2:0). In dem fairen Spiel hatten die Moerserinnen, die eine Feldspielerin ins Tor stellen mussten, keine Chance.

SF Broekhuysen – SV Budberg II 4:2 (1:1). Larissa dos Santos erzielte die beiden Budberger Treffer. Die Niederlage war unnötig.

TuS Borth II – OSC Rheinhausen 1:2 (0:1). Der TuS hielt lange Zeit gut mit, doch am Sieg des OSC gab es nichts zu rütteln. Er hätte auch 6:1 gewinnen können. TuS-Tor: Tanja Weyers; OSC-Tore: Alina Heckt, Jacqueline Prehn.

MSV Moers – TuS Fichte Lintfort 6:1 (1:1). Die Gäste hielten nur bis zur Halbzeit mit, weil der MSV sie anfangs unterschätzten. Fichte ging sogar durch Domenika Walkowski in Führung. MSV-Tore: Janina Simanowitz (3), Daniela Lzkananlik (2), Christina Nestler.

SV Neukirchen – TuS Borth. Wertung für Borth. (woja)

Quelle: Neue Rhein Zeitung / Druckausgabe vom 29.10.2008

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Die Stolperer - Lauftreff in Moers
Tennis für Jedermann
Fitnessangebote
Tennis
Impressum & Datenschutz
Copyright © 2018 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.