derwesten_nrz.jpg MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Nächstes Spiel:
Es wurde keine Begegnung gefunden.
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> ShowNews
Meerbecker SV Moers - Spielverein Neukirchen 14:0 (8:0)
  Info       Bericht       Statistik       Bilder    
Presse: Neue Rhein Zeitung10.10.2008
Fußball von Bastian Hohmann 
Überraschender Erfolg für Schaephuysen

Frauen-Ernst-Vieler-Kreispokal, erste Runde:
OSC Rheinhausen - SV Budberg 0:16 (0:9). In einem einseitigen Spiel siegte der Favorit deutlich. Tore: Jennifer Piela (7), Nele Harting (3), Jessica Roth (2), Julia Lippert (2), Sandra Scherer und Steffi Behrens.

TuS Borth - Rot-Weiss Moers 5:0 (1:0). Die Gastgeberinnen ließen zwar einige Chancen aus, gingen aber als Sieger vom Platz. Es trafen Nadja Morati (2), Nela Kamps (2) und Daniela Jasulaipis.

Preußen Vluyn - SV Budberg 3:1 (1:0). Die Gäste aus Budberg kämpften bis zum Schluss, mussten sich letztlich aber geschlagen geben. Preußen Vluyn war insgesamt überlegen und kam durch Tore von Christina Scheffler (2) und Arjeta Krasniqi zum Sieg.

MSV Moers - SV Neukirchen 14:0 (8:0). Gegen stark ersatzgeschwächte Neukirchenerinnen, hatten die Mädels des MSV Moers leichtes Spiel. Die Gäste begannen verletzungsbedingt nur zu Zehnt und hatten zum Ende lediglich sieben Spielerinnen auf dem Feld.

SV Schaephuysen - GSV Moers II 7:6 (1:1, 0:0) n.E. Überraschender Erfolg für den SV Schaephuysen. Die Favoriten vom GSV hatten zwar eine Vielzahl an Chancen, kamen aber nur zu einem Tor durch Katja Fleischer. Die Gastgeberinnen führten zwischenzeitlich sogar und setzten sich schließlich im Elfmeterschießen durch.(rk)

Quelle: Neue Rhein Zeitung / Druckausgabe vom 10.10.2008

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Tennis für Jedermann
Die Stolperer - Lauftreff in Moers
Tennis
Fitnessangebote
Impressum & Datenschutz
Copyright © 2018 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.