rp-logo1.jpeg MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Letztes Spiel:
SV Budberg
Meerbecker SV Moers
15:00 Uhr
18.04.2019
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> ShowNews
Presse: Rheinische Post11.08.2008
Fu▀ball von Bastian Hohmann
Nur ein echter Paukenschlag

(RP) F├╝r die Favoriten GSV Moers und Fichte Lintfort z├Ąhlt nicht das Ergebnis, sondern nur der Einzug in die n├Ąchste Pokalrunde. Beim TuS Baerl sieht das schon ganz anders aus: Der B-Ligist sorgt f├╝r die ├ťberraschung und wirft den Bezirksligisten Preu├čen Vluyn aus dem Rennen.

So richtig geliebt wird die erste Pokalrunde des Fu├čball-Kreises wahrlich nicht. Zumindest nicht von den Trainern der h├Âherklassigen Mannschaften. äWir sind durch, haben unsere Aufgabe erledigt, nur das z├Ąhltô, fasste Fichte Lintforts Coach Uwe Ansorge den Auftritt seiner Mannen beim 2:0 in Asberg zusammen. Auch Georg Mewes, Trainer des Verbandsligisten GSV Moers, verwies lieber auf die Begleiterscheinungen des 2:1-Sieges in Rheinkamp. äJetzt haben wir einige Verletzte mehrô, betonte er etwas zerknirscht. Ganz anders sehen die äKleinenô im Fu├čball-Theater des Kreises ihre Pokalerfolge. Der TuS Baerl freute sich ausgelassen nach seinem ├ťberraschungserfolg ├╝ber den Bezirksligisten Preu├čen Vluyn. SC Rheinkamp - GSV Moers 1:2 (1:1). Nach einem abgewehrten Ecksto├č h├Ąmmerte Senad Becirovic den Ball aus 20 Metern Distanz in die Grafschafter Maschen. Andre Kampen sorgte vor dem Wechsel f├╝r den Ausgleich, ehe Bj├Ârn Schulz zum GSV-Sieg traf. Kurz vor Schluss vergab Manfred Wranik mit einem verschossenen Elfer das m├Âgliche 1:3. TV Asberg - Fichte Lintfort 0:2 (0:1). Marcel Gomez verpasste mit einem Pfostenschuss die m├Âgliche Asberger F├╝hrung. Auf der anderen Seite machte es Marc Paa├čens beim Tor zum 0:1 besser. Albert Mehmetis Elfmeter entschied die Partie. SV Scherpenberg - VfL Repelen 2:4 (1:2). Benjamin Weyers (2), Fabian Konik und Jan Wennrich schossen den Neu-Bezirksligisten in die zweite Runde. Marvin Schl├Âsser und Marcel Hau sorgten f├╝r den zweimaligen Scherpenberger Ausgleich. TuS Baerl - Preu├čen Vluyn 2:1 (2:0). Die deutliche F├╝hrung des B-Ligisten zur Pause durch Treffer von Heiner Thomas und Roman Heger war nicht unverdient. Erst in der 89. Minute traf Sanel Pedljic zum Anschluss f├╝r den entt├Ąuschenden Favoriten. SV Haesen-Hochheide - SV Neukirchen 1:5 (0:5). Bis zur Pause schossen Mohammed Jabri per Hattrick sowie Ensudin Hasanov und Mirsa Husejnagic die Tore f├╝r den SVN. Mit der Zerrung von Maya Kurdi folgte der Bruch im Spiel der Klingerhufer. FSV Kapellen - SV Schaephuysen 2:6 (1:4). Tobias Trollst gl├Ąnzte als dreifacher Torsch├╝tze der G├Ąste; zudem waren auf Seiten des SVS Marcel Wittkowski, Carsten und Peter Federl erfolgreich. F├╝r die Hausherren trafen Ismail Ak und Frank in het Panhuis. TB Rheinhausen - T├╝rkiyemspor Lintfort 2:4 (2:2, 2:1) n.V. Das war ein m├╝hseliger Erfolg f├╝r den Lintforter Gast, der sich vor allem bei Kevin Kauertz bedanken darf. Der Neuzugang von Alemannia Kamp erzielte s├Ąmtliche T├╝rkiyemspor-Treffer. RW Moers - DJK Lintfort 1:3 (1:2). Im Schongang nahm die DJK die Pokalh├╝rde in H├╝lsdonk. Daniel Tempesta (2) und Semet Peker trafen f├╝r den Sieger. F├╝r die Rot-Wei├čen erzielte Dominik Gangelhoff den Ehrentreffer. MSV Moers - TuS Rheinberg 5:3 (2:3). Mattheus Stabik und Okay ├ľzdemir schossen den MSV mit 2:0 in F├╝hrung, ehe die G├Ąste drei Mal trafen. Nach der Pause sorgten B├╝lent G├╝nes sowie erneut Stabik und ├ľzdemir f├╝r den ersten Meerbecker Pokalsieg seit vier Jahren. Viktoria Alpen - SuS Rayen 4:2 (1:1, 0:1) n.V. Volker Hermann schoss die G├Ąste fr├╝h in F├╝hrung. Erst nach 88. Minuten rettete sich die Viktoria in die Verl├Ąngerung, in der f├╝r Rayen nur noch Fabio Pibiri traf. SV Lintfort - ESV Hohenbudberg 3:1 (0:0). Erst nach dem Wechsel wurden die Lintforter f├╝r ihr gutes Spiel auch mit Toren belohnt. Florian (2) und Patrick Schwarz sicherten den verdienten Erfolg.

Lesen Sie den Artikel auf rp-online.de

Quelle: Rheinische Post

Hier k÷nnte auch Ihre Werbung stehen!
Die Stolperer - Lauftreff in Moers
Tennis
Tennis fŘr Jedermann
Fitnessangebote
Impressum & Datenschutz
Copyright ę 2019 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.