MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Nächstes Spiel:
Es wurde keine Begegnung gefunden.
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> Gästebuch
Gästebuch des MSV Moers
Neuer Eintrag
 409) Beate aus Moers schrieb am 06.05.2008 um 19:45 Uhr
An den Schiedsrichter aus Scherpenberg,hier geht es nicht darum, dass der MSV verloren hat. Eine Niederlage können die Jungs ganz gut verkraften. Es ist vielmehr so, dass der "Unparteiische" nicht so gepfiffen hat. Zudem sei hier angemerkt, dass die Verantwortlichen der Mannschaft ihre Arbeit hervorragend erledigen. Nicht der MSV muss auf den Prüfstand, sondern die Kommission, die hier Recht sprechen wird. Natürlich hält die Schiedsrichter-Gilde zusammen. Und diese bekommen auch immer Recht. Hier wäre das Rechtsmittel der Befangenheit angebracht. Denn auch die sogenannte "Rechtsprechung" ist nicht immer neutral. Wie wäre es mit einer Gesetzesänderung. Ich habe hier schon einmal einen Entwurf vorformuliert:

Artikel 1 Abs. 1 des Grundgesetzes:
Die Würde des Schiedsrichters (hier ganz besonders Herr Hanz) ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller Fussballspieler.

Dieser Änderung wird der Bundestag und Bundesrat gerne zustimmen.

 408) faruk aus schrieb am 06.05.2008 um 19:07 Uhr
ach leute alles wird wieder gut neh nur nicht aufgeben ;)

cappi danke für alles ;)

 407) ...............;) aus schrieb am 06.05.2008 um 18:54 Uhr
aiiiii adem ist voll süßß aus der B-jugendddd:D

 406) Cappi aus schrieb am 06.05.2008 um 11:05 Uhr
ich sehe es teilweise genau wie der walter wir haben uns am sonntag eine ziemliche sch...... zusammen gespielt und dazu hat die leistung des schiedsrichters nich gestimmt aber ganz einfach mund abwischen, trainieren und nächsten sonntag KÄMPFEN und SIEGEN .....
grus Cappi

 405) walter aus schrieb am 05.05.2008 um 22:43 Uhr
schiedsrichter aus scherpenberg - mit den letzten jahren hat diese mannschaft herzlich wenig zu tun...
mann sollte sich aber auch fragen, warum oft spiele die von diesem renomierten schiedsrichter gepfiffen werden, oft ausser kontrolle geraten... schon komisch...
also nicht auf den msv losgehen bitte...
dann müssen sie schon auf alle vereine losgehen, die schon mal ärger mit diesem ach so tollen schiedsrichter hatten... hmm, sind doch zu viele um sie hier niederzuschreiben oder?

 404) Schiedsrichter aus scherpenberg schrieb am 05.05.2008 um 21:59 Uhr
Also, was sich momentan in Meerbeck abspielt, ist ja wohl nicht mehr mit Worten zu beschreiben. Wie oft die Polizei in den letzten Jahren zum altehrwürdigen Rheinpreussenstadion ausrücken mußte kann man leider nicht mehr an einer Hand abzählen.
Und immer sind die anderen Schuld, man kann es nicht mehr hören.
Jetzt geht es auch noch um einen renomierten Schiedsrichter der hier an der stelle durch den Kakao gezogen wird und an allem Schuld sein soll. Das ist nicht in Ordnung. Man sollte lieber mal den MSV auf den Prüfstand stellen ,und die Leute hinterfragen die die Verantwortung für die Mannschaft haben.

 403) walter aus schrieb am 05.05.2008 um 21:49 Uhr
da geb ich dir natürlich recht... aber letztes spiel ging ganz klar an herrn hanz... ich hab auch schon genug spiele gemacht, und mir immer wieder gedacht, mann mann der schiri... im nachhinein dann doch erkannt, dass es nicht an ihm lag... aber wenn ich mir meine blauen flecken heute ansehe, wofür die gegner einen freistoß bekommen haben, wenn ich mir nochmal die provokativen worte eines herrn hanz durch den kopf gehen lasse, die ich von ihm gehört habe, nur weil ich mich selber aufgeregt habe, was gar nicht in seine richtung ging, und an die provokationen seinerseits gegen unsere mitspieler denke, dann grille ich sonntags echt lieber als mich von so einem auf dem platz um den wohlverdienten sieg oder punkt zu bringen... da frage ich mich echt wozu ich den sonntag opfere??? damit er sich dann von der polizei nach hause eskortieren lassen darf und uns mit seinem lächeln weiter provoziert???
ich denke nicht, und nochmals sorry an neutraler, hatte mich falsch ausgedrückt...´
bist hiermit herzlichst zu einer bratwurst eingeladen, wenn der schiedrichter auf meerbeck mal wieder unser geschätzter herr hanz sein sollte...
denn da werd ich am grill stehen statt auf dem platz, das verspreche ich euch...

 402) neutral aus schrieb am 05.05.2008 um 21:29 Uhr
Sorry nicht gleich aufregen, aber einfach nur mal mein Statement richtig lesen. Nur richtig lesen sorry.
Hier geht es bestimmt nicht gegen euren MSV, aber es macht sich breit das immer wieder der Schiri dran schuld ist wenn man verliert.
und das ist der falsche weg. oder .....

 401) walter aus schrieb am 05.05.2008 um 21:23 Uhr
also ich bin weiß gott kein spieler, der sich über schiedsrichter beklagt, aber über den Hanz konnte ich mich sonntag nur aufregen...
wenn ich mehrmals gefoult werde als spieler, offensichtlich, und herr hanz den freistoß für die gegner gibt, immer und immer wieder, frage ich mich als spieler, warum ich unter seiner leitung spielen soll... die gegner merken, wenn der schiri auf ihrer seite ist, und die fouls werden immer brutaler... sorry, aber als steuerzahler, muss ich montags immer wieder arbeiten, und wenn der schiri nicht dafür da ist, meine gesundheit unter anderem zu schützen, und zuzusehen, dass ein spiel fair gepfiffen wird, ja dann werd ich mein hobby, dass ich schon seit meiner jugend habe, wegen solche herren wie herrn ganz, aufgeben müssen...
denn schliesslich sind wir spieler, trainer, zuschauer und schiedsrichter doch jeden sonntag auf dem sportplatz um 90 minuten schönen sport zu sehen... möge der bessere gewinnen... klar stehen wir nicht unten wegen der schiedsrichter, aber bei allem sportlichen respekt: was herr hanz am sonntag gepfiffen hat hatte nichts mit fairness zu tun!!!!!!!!!!
deshalb lieber unbekannter, wenn du nicht dabei warst, dann kannst du hier über diesen sonntag nicht mitreden...

 400) Beate Hüsch aus Moers schrieb am 05.05.2008 um 21:13 Uhr
Sportliche Grüsse an Mr. Unbekannt. Hättest Du das Spiel gesehen, würdest Du nicht so einen Mist schreiben. Mr. Arroganz hat die Meerbecker Jungs absichtlich provoziert, um genüsslich rote Karten zu verteilen Er hat den Jungs wörtlich gesagt: Ein Wort, und du gehst runter. Außerdem hasse ich es, inkognito zu schreiben. Entweder Du stehst dazu, ansonsten lass Deine Kommentare. Dass dieser Schiedsrichter sich traut, überhaupt noch irgendwo zu pfeifen, sollte ihn auszeichnen. Denn im ganzen Fussballkreis Moers ist er nicht gern gesehen. Dass sich die Spieler und auch der Trainer irgendwann nicht mehr zurückhalten, ist durch das provokante Auftreten von Herrn Hanz doch vorprogrammiert. Dann besitzt dieser Kerl auch noch die Frechheit (weil er ja feige ist), unter Polizeischutz vom Platz begleitet zu werden. Begrüsst jeden Polizisten mit Handschlag und verlässt grinsend die Platzanlage. Da kann man doch nur applaudieren für so viel Feigheit.

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 vor
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Tennis für Jedermann
Tennis
Fitnessangebote
Copyright © 2017 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.