MSV Moers Logo MSV Moers Logo
 
Nächstes Spiel:
SGE Bedburg-Hau
Meerbecker SV Moers
15:00 Uhr
22.10.2017
Werde Mitglied beim MSV Moers
facebook.png Twitter-icon.png
>> Gästebuch
Gästebuch des MSV Moers
Neuer Eintrag
 489) maik int-veen aus schrieb am 24.08.2008 um 20:40 Uhr
Super Super!!
Danke der Damen Mannschaft war echt ein schöner nachmittag-!!
Ihr habt super gespielt und verdient gewonnen macht weiter so dann spielt ihr bald bezirksliga!!!!!!!!!!!!!
gruß maik

 488) ??? aus moers schrieb am 24.08.2008 um 20:29 Uhr
ganz stark die 2. vom msv moers 2 spiele 2 siege macht weiter so vlt sieht es im nächsten ja so aus 2 vom msv kreisliga B 1 vom msv Kreisliga A


viel glück den teams

 487) Peacee aus schrieb am 24.08.2008 um 13:37 Uhr
Mittwoch geht´s Los für euch in GSV Moers , wünsch euch viel Glück im Spiel gegen GSV Moers 3 wir sehen uns :D

 486) Meerbecker aus schrieb am 21.08.2008 um 09:28 Uhr
Danke für die Info bzgl. Herbstfest. Vielleicht könnte man das mal bekannt machen so langsam. Pennt die Werbegemeinschaft?

 485) Meerbecker aus schrieb am 20.08.2008 um 12:20 Uhr
Weiß jemand wann in Meerbeck dieses Jahr das Herbstfest stattfindet?
Kommentar: Natürlich: Am Wochenende 13.und 14. September. Wir suchen noch freiwillige Zapfer am Samstag ab 19.00 Uhr. Mit sportlichem Gruß Martin Borges

 484) Beobachter aus schrieb am 10.08.2008 um 23:55 Uhr
Das was heute geboten wurde macht Lust auf mehr...Da kann man sehen, das wieder vernünftig und vor allem mit gutem Potenzial in Meerbeck gearbeitet wird und der Verein, aber vor allem die Fussballabteilung Positive Zeichen setzt.
Wünsche dem neuen Trainer - und Funktionären alles Gute für die anstehende Saison.
Macht weiter so.

 483) Fan aus schrieb am 10.08.2008 um 22:15 Uhr
Schönes spiel.......gute mannschaft aber zu viele fehlpässe aber eins nach den anderen viel glück noch !!!!

 482) F. Bonert aus schrieb am 10.08.2008 um 21:14 Uhr
Sieg in der ersten Runde des Kreispokal

Mit 5 – 3 besiegte unsere Erste den Gast TuS Rheinberg.

Mit einem überzeugenden Sieg startete unser Team in den diesjährigen Pokalwettbewerb.
Der Gast aus Rheinberg, im letzten Jahr immerhin erst im Viertelfinale gescheitert,
wurde völlig verdient besiegt.
Schon in der 7. Minute nahm M. Stabik aus 25 Metern Maß und traf links unten zum 1 - 0
Ein ums andere mal brachten wir den Gegner in Verlegenheit und erzielten in der
22. Minute nach einer schönen Kombination, in der T. Reol Okay Özdemir mustergültig in Szene setzte, das 2 – 0. Özdemir versenkte den Ball mit einem schönen Schlenzer vom Strafraumeck.
Danach vergab der MSV mehrfach die Chance zum 3 – 0 ( Int-Veen, D. Braun, Günes )
Urplötzlich dann das 2 – 1 durch einen berechtigten Elfmeter in der 33. Min.

Danach sahen sich die Anhänger des MSV in die letzte Saison zurückversetzt.
12 Minuten spielte der MSV „wilde Sau“ und geriet durch Tore in der 36. und 41. Minute mit 2 – 3 in Rückstand.
Stabik verpasste in der 45. Min. freistehend den Ausgleich.

Was das Trainerteam der Mannschaft in der Halbzeit sagte weiß ich nicht, aber wahrscheinlich fanden sie die richtigen Worte.

Sofort wurde der Gegner unter Druck gesetzt, und in der 48. Min. erzielte Bülent Günes nach einer Flanke von Int-Veen mit einem Kopfball den Ausgleich gegen seinen alten Verein.
Nach einer sehenswerten Kombination über mehrere Stationen wurde Stabik allein vor dem gegnerischen Torwart angespielt und er erzielte abgeklärt das 4 – 3 in der 54. Min.
Dieser Lange macht Lust auf mehr.
Damit noch nicht genug.
In der 60. Min. setzte sich Günes über rechts durch, flankte flach nach Innen, und
O. Özdemir brauchte den Ball nur zum 5 – 3 über die Linie drücken.
Danach wurde mehrfach eine Vorendscheidung verpasst. ( Int-Veen, D. Braun, T. Matysek, Günes )
In der 85. Min. entschied der sonst gute Schiedsrichter H.P. Kunz zu Unrecht auf Elfmeter für die Gäste. T. Reol soll seinen Gegenspieler im Strafraum von den Beinen geholt haben.
Zu unserem Glück scheiterte der Gegner am Pfosten, und wir schaukelten den Sieg nach Hause.

Dieses Team kann noch einiges erreichen, zumal einige Stammspieler noch im Urlaub sind, und die „Ersatzleute“ eine tolle Leistung zeigten.
Auch die Spieler, die in diesem Bericht nicht genannt wurden, möchte ich zu ihrer guten Leistung gratulieren. Die Fehler die wir gesehen haben werden die Trainer in den nächsten
Trainings-Einheiten ansprechen und abarbeiten.
Danke an Cappi und Mocci, prima Betreuerteam.

Danke Jungs, dieses Spiel hat Spaß gemacht, und mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine da.

Aufstellung:
M. Meckes
K. Braun
Huuuwe Plicht
L. Trullu ( 20. Min. D. Marzeyek )
T. Reol
D. Braun
T. Matysek
M. Int-Veen
B. Günes
M. Stabik ( 55. Min. P. Gualano )
O. Özdemir



 481) Fan aus schrieb am 10.08.2008 um 12:55 Uhr
Ihr habt doch jetzt eine Damenmannschaft, wieso kann man hier nichts in erfahrung bringen. Erste Spieltag oder wie die gruppe aussieht usw
Kommentar: Hallo Fan! Ich habe soeben die Seiten der 1.-4. Mannschaft angelegt sowie für die Damenmannschaft. Weitere Informationen folgen. Mit sportlichen Grüßen, Bastian Hohmann (Webmaster)

 480) bomber aus schrieb am 09.08.2008 um 00:45 Uhr
genau so soll es auch sein.....die alten kämpfer...wenn ich so einen mist schon wiede höre...was los das ist doch selbstverständlich das man(n)kämpft beim fussball...aber mehr war da auch nicht mehr drin,,,und deshalb hat sich die art und wiese beim msv zum glück geändert...hoffe ich....es heisst ja auch fussball spielen...nicht mehr und nicht weniger...aöso bitte b´nichrt mehr solche einträge bitte....daaaaaaaaaaaaaaaaaaaanke.........

zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 vor
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Tennis für Jedermann
Fitnessangebote
Tennis
Copyright © 2017 Meerbecker SV Moers 13/20 e.V.